Logo Tiergesundheit 5.0
Du hast Fragen? Wir sind für Dich da
Suche
0
0

Osteopathie − Crash-Kurs SRKR

Beschreibung
Osteopathie − Crash-Kurs SRKR
Zielgruppe
Für Tierärzte und Tierosteopathen
Dozent

Dr. Lisa Louis
Termin | Beginn
17.01.2025 | 09:00
Dauer
1 Tag
Ort
Lagerfeldstraße 41, 64653 Lorsch
Preis
Ursprünglicher Preis war: 260,00 €Aktueller Preis ist: 240,00 €. inkl. MwSt. inkl. MwSt.
Noch Fragen?

Schreiben Sie uns. 
info@tiergesundheit5punkt0.de

Beschreibung
Osteopathie − Crash-Kurs SRKR
Zielgruppe
Für Tierärzte und Tierosteopathen
Referenten

Dr. Lisa Louis
Termin | Beginn

17.01.2025 | 09:00

Dauer

1 Tag

Ort
Lagerfeldstraße 41, 64653 Lorsch
Preis
Ursprünglicher Preis war: 260,00 €Aktueller Preis ist: 240,00 €. inkl. MwSt.
Du hast noch Fragen?

Schreib uns einfach !

Beschreibung

Der Scan der Regulationsdynamik nach Könneker und Reiter (SKRK) ist der ‚rote Faden‘ der osteopathischen Untersuchung und ermöglicht die strukturierte Untersuchung aller osteopathischen Systeme inklusive des aktuellen Regulationsvermögens des Organismus. So gewinnt man schnell einen Überblick über den Zustand des Tieres und kann dank der Hierarchisierung der erhobenen Befunde eine klare Idee für die Behandlung entwickeln.

Dieser Kurs beinhaltet die Vermittlung der technischen Vorgehensweise beim SRKR und setzt eine osteopathische Grundausbildung voraus. Die Interpretation der Befunde und die Entwicklung von Behandlungsideen können aufgrund der Kürze der Zeit nicht erarbeitet werden. Das wird ausführlich und mit viel Raum für Fragen und unterschiedlichen Patienten im anschließenden Praxiskurs angeboten.

Der Kurs richtet sich an Absolventen von Kursreihen bei Henrike Könneker und Ute Reiter, die ihr Wissen zum Scan der Regulationsdynamik auffrischen wollen. Für Absolventen von anderen osteopathischen Ausbildungen ist dieser Kurs die Möglichkeit, den Scan als Teilnahmevoraussetzung für den anschließenden Praxiskurs zu erlernen.

Bitte eigene, gut sozialisierte Hunde als Probanden mitbringen!

 

Weitere Informationen

Teilnahmevoraussetzung: osteopathische Ausbildung

Intensives Lernen in einer Kleingruppe: Teilnehmerzahl mind. 11, max. 16

Agenda

Freitag 17.01.2025

9.00 – 9.15 | Begrüßung
9.15 – 10.00 | Scan der Regulationsdynamik nach Könneker und Reiter (SRKR) – Wieso? Weshalb? Warum?
10.00 – 10.15 | Begriffsdefinitionen
10.15 – 10.30 | Scan der Regulationsdynamik – Ablauf
10.30 – 10.45 |Pause
10.45 – 11.30 | Scan der Hintergliedmaßen und des Beckens in Theorie und Praxis
11.30 – 12.30 | Scan Rute, Wirbelsäule, Kopf in Theorie und Praxis
12.30 – 14.30 | Mittagspause
14.30 – 15.45 | Scan Vordergliedmaße, Thorax, Abdomen in Theorie und Praxis
15.45 – 16.15 | Hierarchisierung
16.15 – 16.30 | Pause
16.30 – 18.30 | Der komplette Scan im Flow

Über unsere Dozentinnen und Dozenten

Sie möchten mehr Informationen zu unseren Dozentinnen und Dozenten?
Hier finden Sie eine aktuelle Übersicht. 

Auf einen Blick

Osteopathie − Crash-Kurs SRKR

Osteopathie − Crash-Kurs SRKR

Ursprünglicher Preis war: 260,00 €Aktueller Preis ist: 240,00 €. inkl. MwSt.

Diese Seminare könnten Sie interessieren

Energetische Test- und Heilungssysteme

Dieses Seminar beschäftigt sich mit den Prinzipien und Anwendungen der Vitalfeldtechnologie, Radionik und Bioresonanz in der Tierheilkunde, mit Schwerpunkt auf energetischen Heilungsmethoden und Schwingungstherapien.

Für Tierärzte, Tierheilpraktiker, Tierphysiotherapeuten und entsprechende humanmedizinische Therapeuten

390,00  inkl. MwSt.

Hand anlegen – Manuelle Therapien für Tiere

Physiotherapie und Osteopathie – Wege zur Beweglichkeit auf unterschiedlichsten Ebenen.

Für Tierärzte, Tierheilpraktiker, Tierphysiotherapeuten und entsprechende humanmedizinische Therapeuten

390,00  inkl. MwSt.

Osteopathie-Ausbildung Kleintier für Tierärzte nach Könneker und Reiter

Die seit vielen Jahren bewährte, beliebte und nachgefragte Ausbildungsreihe nur noch bei TG 5.0.

Für Tierärzte und Studierende der Tiermedizin (Nachweis)

Ursprünglicher Preis war: 5.100,00 €Aktueller Preis ist: 4.860,00 €. inkl. MwSt.

Gender-Hinweis

Im Sinne einer klaren und verständlichen Sprache verwenden wir auf dieser Website hauptsächlich das generische Maskulinum. Dies soll keineswegs eine Diskriminierung anderer Geschlechter implizieren. Vielmehr ist es Ausdruck unserer sprachlichen Tradition und wird als geschlechtsneutral verstanden. Wir betonen ausdrücklich, dass alle Personen, unabhängig von ihrem Geschlecht, in den Inhalten unserer Website eingeschlossen sind.